Aktuelles

 loop-42401_1280Wir gedenken besonders den Opfern des Terroranschlags von Wien – Der Herr schenke ihnen ewige Ruhe und das Ewige Licht möge ihnen leuchten.
Den Angehörigen möge Gott Trost und Beistand in dieser schweren Zeit schenken.
Allen Verletzten schicken wir unsere besten Genesungswünsche.

Danke an alle Einsatzkräfte für ihren großartigen Einsatz – nicht nur am 2.11.2020

Wir beten:
Für alle, die beim Terroranschlag in Wien ihr Leben verloren haben.

Für alle, die mit Verletzungen kämpfen.
Für alle, die um Verwandte und Freunde trauern.
Für alle, die in dieser Situation weitreichende Entscheidungen treffen müssen.
Für alle, die sich in Exekutive, Sanitätsdiensten und Militär für andere einsetzen.
Für alle, die in der Aufklärung dieser Tat ermitteln.
Für alle, die sich auch unter Einsatz ihrer Sicherheit für andere einsetzen.
Für alle, die in unsicherer Lage ausharren mussten.
Für alle, die auf Nachrichten ihrer Lieben gewartet haben.
Für alle, die Angst haben und verunsichert sind.
Für alle, deren Weltbild aus den Fugen geraten ist.
Für alle, die ihren Kindern jetzt „Terror“ erklären müssen.
Für alle, die Sympathie bekunden und im Gebet verbunden sind.
Für alle, die ebenfalls von Terroranschlägen getroffen wurden.
Für alle, denen es schwer fällt zwischen Gläubigen und Radikalisierten zu unterscheiden.
Für alle, die Gemeinsames über Trennendes stellen.
Für alle, die sich nicht provozieren lassen, sondern Friedenzeichen setzen.
Für alle, die Vergebung über Rache und Hass stellen.

Höre du, barmherziger und treuer Gott, auf unsere Bitte und schenke Trost, Hoffnung und Frieden.


Info über dIE aktuellen COVID-19-MASSNAHMEN Direkt von der Erzdiözese Wien erhalten sie unter folgendem Link:

https://www.erzdioezese-wien.at/site/nachrichtenmagazin/schwerpunkt/kircheundcorona

Informationen für unsere Pfarre AB 17. November 2020:

  • Bitte lesen Sie die Rahmenordnung der Bischöfe: >> hier klicken <<

  • Die Pfarrkanzlei soll – wenn möglich – nur telefonisch oder per Mail kontaktiert werden. Wenn persönliches Erscheinen nötig ist, dann ist ein Mund-Nasen-Schutz verpflichtend zu tragen.

  • Besuchen Sie auch unsere Homepages für weitere Anregungen, Informationen und Impulse: www.pfarre-piesting.at, www.pfarre-dreistetten.at

  • Für die Kinder beider Pfarren gibt es eine Kinderseite auf den Homepages mit vielen Anregungen, Geschichten, Ausmalbildern, Bastelideen,…
    www.pfarre-piesting.at/kinderseite

Weitere Informationen folgen, sobald sich etwas ändert.


 

 

 

 

 

SPENDEN:

Pfarre Piesting: AT79 3286 5000 0810 2857

Pfarre Piesting Caritas: AT48 2026 7007 0000 2900