Karfreitag

Was ist am Karfreitag passiert?

kfr1          kfr2

Hier ein Ausmalbild zum Karfreitag
ausmalbild-karfreitag

 

Am Karfreitag treffen wir uns normalerweise um 15h zu einem Kreuzweg.

Was ist eigentlich ein Kreuzweg?
Ein Kreuzweg erzählt in 14 Stationen die Leidensgeschichte von Jesus kurz vor seinem Tod am Kreuz.
Bilder zu den Stationen findest du in vielen Kirchen.
Kreuzwege gibt es auch in der Natur.
Sie führen oft auf einen Hügel oder Berg mit dem Namen Kalvarienberg (auch Stationsberg genannt. So wird ein Berg bezeichnet, auf diesen geht ein Weg, an dem mit Bildern die Geschichte von Jesus Leiden dargestellt ist).
Der erste Kreuzweg war die Via Dolorosa in Jerusalem.
Ein Kreuzweg erinnert uns Christen nicht nur an Jesus, sondern auch an Menschen, die heute leiden müssen!  Manche Menschen werden von anderen die ganze Zeit über gehänselt, ungerecht behandelt oder sogar gequält.

Hier findest du die 14 Stationen, die du dir anschauen kannst >> Klicke hier

Hier siehst du einen kurzen Film, der das Geschehen um Jesu Tod darstellt:

 baum des kreuzes